Wissenswertes über VACOcast

Der Fuss erhält den notwendigen Halt durch die leichte, stabile Kunststoffschale der Fussorthese.

Reinigung & Pflege

VACOcast kann vom Patienten eigenständig angelegt und abgelegt werden – ein grosser Vorteil für die Hygiene des Fusses. Auch die regelmässige Wundkontrolle beim Arzt ist schnell und unkompliziert möglich. Der Anpassungsvorgang kann beliebig oft wiederholt werden.

Folgendes sollten Sie wissen:

  • Schale: Spülmaschine 60° C
  • Gurte: Waschmaschine 40° C
  • Frottebezug: Waschmaschine 60° C,
  • Desinfektion: Wischdesinfektion mit kunststoffverträglichen Desinfektionsmitteln.
  • Trocknen: Lufttrocknen, nicht im Trockner trocknen.

Über VACOcast

Produkteigenschaften

Grössentabelle Small Medium Large
EUR 35-40 40-45 45-50

Rechts und links tragbar.

Problem & Lösung bei Druckstellen:

  • Anpassvorgang wiederholen
  • Kissenfüllung an der Druckstelle gleichmässig verstreichen

Sicherheitshinweise:

  • Überprüfen Sie den festen Sitz der Sohle – Rutschgefahr!
  • VACOcast ist nicht für dynamische Belastungen wie beim Springen und schnellen Gehen ausgelegt.
  • Stürze aller Art können zudem die Sicherheit beeinträchtigen - Überprüfen Sie Ihren VACOcast gegebenenfalls umgehend auf Beschädigungen.

Nutzungsdauer: Dieses Produkt ist für die Nutzungsdauer von max. 6 Monaten vorgesehen.

Technische Daten/Parameter:

Verwendete Materialien: Hartschalen (PP); Frotteebezüge (Baumwolle/PU-Schaumstoff); Kissenhülle (PVC); Füllmaterial (EPS-Kugeln); Gurte (PP-Gewebe); Laufsohle (EVA); vordere Abdeckung (PP/PU). Alle Teile und Komponenten sind latexfrei.

Kontraindikationen: keine bekannt