VACOcast
VACOcast
VACOcast
VACOcast
VACOcast
VACOcast

VACOcast – eine stabile Stütze für den Fuss

Für Fuss- und Sprunggelenk

Der Fuss erhält den notwendigen Halt durch die leichte, stabile Kunststoffschale der Fussorthese. Dank des modernen Vakuumkissens passt sich die Orthese individuell dem Fuss und dem Unterschenkel an. 

Indikationen:
  • Sprunggelenkfrakturen
  • Metatarsalfrakturen
  • Calcaneusfrakturen
  • Schwere Distorsionen
  • Prothetik
  • Arthrodesen

MiGeL Nummer:

22.03.03.00.1

Vorteile

Zeitersparnis beim Anziehen

Individuelle Anpassung auch bei Schwellungen

Schnelleres Erlangen von Mobilität

Einfache Wundkontrolle

Alle anzeigen

Bei unterschiedlichem Schwellungsgrad ist eine optimale Anpassung mittels Vakuumkissen möglich und durch die spezielle Konstruktionsweise hat das verletzte Gelenk mehr Freiraum und der Patient einen erhöhten Tragkomfort. VACOcast lässt eine einfache Wundkontrolle und auch bessere Hygiene zu.

VACOcast Videoanleitung

Für ein optimales Ergebnis: Die richtige und sichere Anwendung.

VACOcast
VACOped: Kissenbezug wechseln | Fußkonzept
VACOcast
VACOped: Vakuum ziehen | Fußkonzept
VACOcast
VACOped: Sohle wechseln | Fußkonzept
/