POLLEX Pro

Handgelenk und restliche Finger bleiben frei beweglich.

Lässt sich komplett öffnen und so schmerzfrei am Daumen anlegen.

Ansprechendes Design hoher Tragekomfort dienen zur besseren Compliance des Patienten.

Passt sich durch vier Klettverschlüsse flexibel an unterschiedliche Schwellungszustände und Anatomien an.

Zusammen mit der Handgelenkorthese OPTIVOhand lassen sich sowohl Daumen als auch Handgelenk ruhig stellen.

POLLEX Pro
POLLEX Pro
POLLEX Pro
POLLEX Pro

Pollex Pro - stabilisierende Orthese

Für Verletzungen am Daumen

Die einteilige Schale immobilisiert den Daumen zuverlässig, lässt aber Handgelenk und die restlichen Finger frei beweglich. Unter der Schale sorgt ein weiches, hautfreundliches Material für hohen Tragekomfort. Je nach Bedarf können Sie Pollex Pro mit OPTIVOhand kombinieren, um neben dem Daumen- auch das Handgelenk ruhig zu stellen.

Indikationen:
  • Immobilisierung/Ruhigstellung des Daumens
  • Bandverletzungen am Daumen
  • posttraumatisch, prä-/postoperativ
  • degenerative Reizzustände
  • Rhizarthrose ohne OP-Indikation

Vorteile

Unkomplizierter Anlegevorgang

Schnelle, individuelle Anpassung an Schwellungszustände

Hautfreundliches Material für hohen Tragekomfort

Stellt den Daumen zuverlässig ruhig

Alle anzeigen

Die moderne Orthese zur Behandlung von Daumenverletzungen. Die einteilige Schale bietet sowohl dorsal als auch palmar eine optimale Verstärkung. Das Handgelenk und die restlichen Finger bleiben dabei frei beweglich. Die vier Klettverschlüsse machen eine flexible Anpassung der Daumenorthese an Schwellzustände und Anatomie möglich. Das hautfreundliche, flauschige Material ist waschbar und sehr angenehm zu tragen. Die Handgelenkorthese OPTIVOhand ist die optimale Ergänzung zu Pollex Pro, um auch das Handgelenk ruhig zu stellen.

POLLEX Pro Videoanleitung

Für ein optimales Ergebnis: Die richtige und sichere Anwendung.

POLLEX Pro
Pollex PRO: In Kombination mit OPTIVOhand anlegen | Handkonzept
/

Ähnliche Produkte

Lernen Sie noch weitere OPED Produkte kennen